Über uns

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte datiert zurück bis ins Jahr 2005, als sich die beiden Telekommunikations-Ingenieure Ion Esandi und Patxi Fabio zusammenschlossen, um ihr fachliches Wissen auch für andere Menschen gewinnbringend einzusetzen. Sie entwickelten Technologiesysteme für die Automobilindustrie, die intellektuell benachteiligte Menschen dabei unterstützten, ihre Arbeit mit einhundertprozentiger Qualitätsgarantie auszuüben. Einige Zeit später, im Jahre 2009, folgte die eigene Unternehmensgründung mit der Absicht, ihre Dienste auch anderen Personengruppen und Industrien zur Verfügung stellen zu können. Die Firma agierte fortan als Beratungshaus für Unternehmen, deren Produkte dem Paradigma einer universellen Nutzbarkeit und Zugänglichkeit standen.

In 2015, nach einigen Jahren der Selbstständigkeit, gründeten sie mit der Valiryo S.L. ein weiteres Unternehmen – und erfüllten sich einen lange bestehenden Traum: Entwurf, Entwicklung, Fertigung und schlussendlich die Markteinführung ihres ersten eigenen Produktes, das nicht nur das Leben vieler Menschen einfacher und komfortabler machen, sondern auch im Zeichen der Nachhaltigkeit stehen sollte. Der Valiryo Body Dryer.

Unter der Leitung von Herrn Esandi schaffte es das junge und ambitionierte Startup in der Folge, zahlreiche Herausforderungen – beispielsweise die Finanzierung, Weiterentwicklung, Fertigung und nicht zuletzt eine weltweite Patentierung des Produkts – erfolgreich zu meistern.
Mit begrenztem Budget, aber umso größerer Willensstärke und unbändigem Enthusiasmus wurden verschiedenste Zertifizierungen und Klassifikationen eingeholt, um der Vision einer globalen Zugänglichkeit des Produktes Schritt für Schritt näher zu kommen.

Ende 2018 gründete Valiryo ein erstes Joint Venture in Deutschland, um lokale Vertriebs- und Marketingstrukturen aufzubauen und somit das Produkt einem neuen, großen Markt zugänglicher zu machen. Im Jahre 2019 folgte letztlich die Gründung der Valiryo GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Südhessen ist primär dafür zuständig, die Marke Valiryo im deutschsprachigen Raum, Skandinavien sowie der Tschechischen Republik und der Slowakei zu vertreten und aufzubauen.